LAC Fun Race 2017

Das Event wurde zum Teamrennen abgeändert und fand am 11. Juni 2017 statt. Beim Teamevent sollte möglichst ein Erfahrener mit einem unerfahrenen Fahrer ein Team bildern. Ursprungsgedanke waren Teams bestehend aus Vater/Sohn o.Ä. Dementsprechend stand bei dem nun 40 Runden langen Rennen der Spaß im Vordergrund. Das Siegerteam, bestehend aus Jugendkartfahrer Maik Horstmann und Routinier Karsten Uetrecht, hatte am Ende allerdings fast eine Runde Vorsprung gesammelt. Die beiden erfahrenen Piloten wurden kurzfristig zusammen in ein Team gesteckt. Dahinter wurde es dann schon spannender, die Plätze 2 (Jugendkartfahrer Marcel Kröker und LAC-Sportleiter Michael Rinne) und 3 (Team Indiana Raiders) trennten am Ende lediglich vier Sekunden. Insgesamt nahmen 9 Teams an dem Event teil.

Ergebnis

Ergebnis
1. Horstmann – Uetrecht
2. Kröker – Rinne
3. Indiana Raiders
4. LaLi
5. Uncle Sam
6. Wullis
7. Kix – Kix
8. Speed
9. Spätbremser